C# Parser

Der C# Parser akzeptiert die Sprache, wie sie von Microsoft und einigen internationalen Normen definiert wurde. Er akzeptiert C# Version 4.0 der Sprache. Der C# Parser baut einen Syntaxbaum und eine Symboltabelle auf. Er führt Namensanalyse durch, mit Ausnahme der Auflösung von Overloading. Das System enthält einen C# Präprozessor.

Die Namensanalyse bestimmt für jede Verwendung eines Namens die zugehörige Deklaration. Die Namensanalyse kann mit externen Namen umgehen, welche in anderen Quelldateien, .NET Assemblies oder DLL Dateien deklariert sind (z. B. mscorlib.dll). Die DLL Dateien werden dabei wie folgt verarbeitet: Sie werden mit dem Microsoft Programm ildasm disassembliert. Der resultierende Assemblercode wird mit einem von uns entwickelten Übersetzer in C# Quellcode umgewandelt, welcher dann wie eine normale Quelldatei behandelt wird.

Referenzen



Über uns
Übersicht
Geschichte
Team
Produkte
Anwendungen
Parser
Cocktail Toolbox
Dienstleistungen
Entwicklung
Wartung
Schulung
Downloads
Demo Software
Dokumentation
Updates
Cocktail
Information
Neuigkeiten
Partner
Kontakt

English